Arbeit gesund Gestalten in NRW

Rainer Weichbrodt Alle Blog Beiträge, Chanchengleichheit & Diversity, Neue Qualität der Arbeit, Potentialberatung

Logo_Arbeit_GestaltenMenschengerechte Arbeitsbedingungen bringen wirtschaftlichen Erfolg in kleinen und mittleren Unternehmen. Eine Win/Win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Der Veränderungsdruck auf die Unternehmen und die Beschäftigten wächst. Neue Anforderungen an die Qualität der Produkte, verkürzte Produktzyklen, anspruchsvollere Kunden und die Erschließung neuer Märkte stellen auch für kleine und mittlere Unternehmen eine zunehmende Herausforderung dar. Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Unternehmen können nur erreicht bzw. erhalten werden, wenn es den Unternehmen gemeinsam mit den Beschäftigten gelingt, sich auf die Veränderungen des Marktes einzustellen.

Ziel ist es, mit Hilfe einer auf das jeweilige Unternehmen abgestimmten Organisations- und Personalentwicklungsstrategie diese dabei zu unterstützen

„Arbeit gestalten NRW“ als Initiative des Landes NRW unterstützt Unternehmen und Beschäftigte in NRW dabei, diese Herausforderungen zu bewältigen. Die Landesregierung flankiert die Modernisierungs- und Qualifizierungsbemühungen der Unternehmen durch entsprechende Förderangebote.

Das Management Institut Dortmund GmbH ist als Mittelstandsberatung spezialisiert genau auf die damit verbunden Herausforderungen. Dabei stützt sie sich auf die langjährigen Erfahrungen der Initiative Neue Qualität der Arbeit.

Mit einer Potentialberatung wird das Unternehmen als Ganzes in den Blick genommen und seine Stärken und Verbesserungspotentiale bewertet. Dabei kann auf eine große Auswahl von Analyseinstrumenten zugegriffen werden.

Ziel ist es

  • Eine gesunde und bedürfnisgerechte Führungskultur zu entwickeln
  • die Ausschöpfung der Potentiale Älterer im Betrieb zu erhöhen,
  • den betrieblichen Nutzen von gesundheitsgerechter Arbeitsgestaltung zu verdeutlichen,
  • die Potentiale der Vielfalt von Beschäftigten für die Betriebe nutzbar zu machen.
  • den Wissenstransfer und eine wertschätzende Zusammenarbeit zu fördern
  • die Leistungsfähigkeit und Motivation der Beschäftigten zu fördern

Innerhalb des Projektes „Arbeitsfähigkeit in Kleinst- und Kleinunternehmen (AKKU)“ sind nun zahlreiche Instrumente auf die Bedürfnisse von Unternehmen bis 15 Mitarbeitern angepasst worden, die voraussichtlich ab Oktober 2015 kostenlos im Internet zur Verfügung stehen. Wer nicht warten will kann über das Management Institut Dortmund auch heute schon einen exklusiven Zugriff bekommen.

„Arbeit gesund Gestalten“ heißt auch eine Kampagne des Demografie-Netzwerk Westfälisches Ruhrgebiet. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Vertretern unterschiedlichster Organisationen.

Wir haben nun dem Themen-Spektrum eine eigene Internet-Seite gewidmet. Ich hoffesie gefällt euch.

 

www.arbeit-gestalten-nrw.de

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in NRW

Prjektseite AKKU