Rainer Weichbrodt

Manager, Berater, Coach, Dozent, Autor und Redner
Inhaber der Unternehmensberatung "das MID",
Management Institut Dortmund GmbH
rainer@weichbrodt.de
0231 223967-60

Testimonials

Hier ein Auszug von Testimonials:

Geschäftskontakte

 

„Herr Weichbrodt ist ein Vorreiter der Gedanken des Enterprise 2.0 und verfügt über fundierte Kenntnisse sowohl in den dahinterstehenden theoretischen Grundlagen als auch praktischen Überlegungen und Anwendungen; er versteht es, die Gratwanderung zwischen professionellem Management mit wirtschaftlichen Zielen zu verbinden mit einer menschenfreundlichen Organisation, die Spaß erlaubt und fördert…“
Geschäftsführer Gesellschafter eines IT-Unternehmens

 

„Herr Weichbrodt hat bei uns als alleinverantwortlicher externer Projektleiter das ERP System Pro Alpha eingeführt. Er hat mit sehr großem persönlichen Engagement hierbei sowohl alle inhaltlichen wie auch alle führungstechnischen Aufgaben gemeistert. Wir haben heute ein voll funktionsfähiges System. Seine Fähigkeit MA zu motivieren und diesen Vertrauen zu schenken ist dabei besonders hervor zu heben. Ich kann Herrn Weichbrodt für Beratungen bei Aufgaben die er sich selber zutraut uneingeschränkt empfehlen.“
Geschäftsführer eines Produktionsunternehmens

 

“ Was mir dabei immer wieder sehr positiv bei meinen Zusammentreffen mit Herrn Weichbrodt aufgefallen ist, war die weitreichende Sachkenntnis, das methodische Herangehen, die sachliche, ruhige Art und Weise und die Geradlinigkeit in der Diskussion und anschließenden Entscheidung. Herr Weichbrodt war mit modernen Managementmethoden und der Balanced Scorcard Methodik sehr eloquent und ein Stück weit auch richtungsweisend unterwegs.“
Geschäftsführender Gesellschafter eines IT-Unternehmen

 

„Ihr teamorientierter Führungsstil, Ihre exzellenten Branchen- und Marktkenntnisse sowie die visionäre Ausrichtung des von Ihnen kreierten Business Modells unseres Unternehmens haben einen nicht unerheblichen Einfluss auf das spätere Produktportfolio gehabt. Die Zusammenarbeit mit Ihnen war aufgrund Ihres fachlichen Wissens, Ihres menschlichen Führungsstils, Ihrer Geradlinigkeit und Ihrer Integrität für mich persönlich eine Bereicherung in meinem Werdegang. Ich würde mich freuen, wenn wir auch in Zukunft weiter in Kontakt blieben.
Die Zusammenarbeit mit Ihnen bereitet Freude und ist von motivierendem Einfluss geprägt, den man nicht missen möchte.“

Geschäftsführender Gesellschafter eines Telematik-Unternehmens

 

Testimonials ehemaliger Mitarbeiter

 

„Ich bin Ihnen immer noch zutiefst dankbar, dass Sie mich damals „unter Ihre Fittiche genommen haben“ und es mir ermöglicht haben wichtige berufliche Erfahrungen, die mir heute von großem Nutzen sind zu sammeln. Dabei geht es weniger um die konkreten Inhalte des EFQM oder des Risikomanagements, sondern vielmehr um das Thema wie man mit Mitarbeitern umgeht oder an Probleme rangeht. Auch privat sind wir meiner Meinung nach prächtig mit einander ausgekommen, wobei ich mich nie daran gewöhnen konnte Sie zu duzen… :-)…“
ehemaliger Mitarbeiter (Managementsysteme)

 

„ einmal als ich den Anlass hatte, nochmals ein Zeichen zu setzten, wie wichtig Ihre Schule für mich war (jetzt im Rückblick würde ich sie sogar als elitäre Schule bezeichnen) und wie sie auch jetzt zumindest teilweise zur Geltung kommt. Es geht nicht um die konkreten Anwendungen bestimmten Kenntnisse, sondern um das Bewusstsein über eigene Fähigkeiten, die andere nicht haben, über die Bewertung der Dinge, die andere gar nicht erkennen können. Meine Befürchtung ist dabei, dass einiges mit der Zeit ohne Praxis verloren geht. Sie können sich nicht vorstellen, wie oft haben sich die Erkenntnisse aus der gemeinsamen Zeit in meiner Praxis bewährt.“
ehemalige Mitarbeiterin (Wissensmanagement)

 

„.. Empathisch waren Sie eigentlich schon zu der Zeit, als ich sie kennenlernte. Das zeichnet m.E. unter anderem einen guten Manager aus, denn nur so kann er die Strömungen um sich herum wahrnehmen. Ich denke, dass Ihr Entschluss, die Zusammenarbeit mit xxxxx zu beenden, ein sehr schwerer gewesen sein muss. Für sie mag es der richtige gewesen sein, für die xxxx Gruppe allerdings ein schwerer Verlust. Ich bin mir sicher, dass Sie eine Möglichkeit finden, das umzusetzen, was sie fühlen und denken….“
ehemaliger Mitarbeiter (Telematik)

 

Testimonials zu dem ehrenamtlichen Engagement

 

„Herr Weichbrodt ist ein sehr engagiertes Mitglied unseres Wirtschaftsrates. Die Ernsthaftigkeit, mit der er sich für eine nachhaltigere Wirtschaft einsetzt, ist bemerkenswert und motiviert zahlreiche Akteure unseres Wirtschaftsrates immer wieder zu neuem Engagement.“
Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung

 

„Als Gründungsmitglied des Urban Mining e.V. kann ich nur bestätigen, dass Herr Weichbrodt durch seine engagierte Vorstandsarbeit wesentlich zum Aufbau des Vereins beigetragen und die Vereinsaktivitäten ständig engagiert vorangebracht hat.“
Ernst Baumann, Unternehmer und Gründungsmitglied des Urban Mining e.V.

 

„In meiner damaligen Position als 2. stv. Vorsitzender des Club of Wuppertal e.V. war es unter Vorsitz von Herr Weichbrodt eine sehr engagierte Zeit. Insbesondere die Impulse von Herrrn Weichbrodt zum Thema „Urban Mining“ brachte uns im Verein eine weitere, neue Perspektive für das Nachhaltige Wirtschaften, was wir in den Jahresveranstaltungen aufnahmen und zu neuen Arbeitsergebnissen kamen. So konnte die Wahrnehmung des Club of Wuppertal verbessert werden und wir zu unseren heutigen Themen gelangen.“
Dr. Peter Jahns, Geschäftsleiter der Effizienz Agentur NRW, Vorstandsmitglied des Club of Wuppertal