Rainer Weichbrodt

Manager, Berater, Coach, Dozent, Autor und Redner
Inhaber der Unternehmensberatung "das MID",
Management Institut Dortmund GmbH
rainer@weichbrodt.de
0231 223967-60

Potentialberatung NRW

Potentialberatung NRW – ihre Chance

Kundenorientierung, Sicherung der Qualität, Erschließung neuer Märkte – der Veränderungsdruck auf die Unternehmen wächst. Gerade kleine und mittlere Unternehmen finden im Alltagsgeschäft kaum die Gelegenheit, strategische Entwicklungsprozesse in ihren Betrieben zu planen und  einzuleiten. Die  Potentialberatung soll Unternehmen und deren Beschäftigte dabei unterstützen. Aufbauend auf der Analyse der Stärken und Schwächen der Unternehmen werden Maßnahmen entwickelt, die zur Modernisierung und damit zur Stärkung der Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit der Unternehmen beitragen.

Potentialberatung NRW

Mit Hilfe der Potentialberatung können Betriebe entlang von drei zentralen Themenbereichen ihre Stärken und Schwächen ermitteln sowie betriebsspezifische Lösungen erarbeiten:

  1. Kompetenzentwicklung durch berufliche Weiterbildung
    Themen können sein: Personalentwicklung, ein flexiblerer Personaleinsatz durch kontinuierliche Weiterbildung, Innovationen durch kompetente Beschäftigte
  2. Arbeitsorganisation
    Dabei kann es gehen um den Einsatz optimierter Arbeitszeitmodelle, die Einführung innovativer Verfahren zur Orientierung auf neue Märkte, Produkte, Dienstleistungen oder Kunden, die Gestaltung und Steuerung von Abläufen und Strukturen im Betrieb.
  3. Gesundheit am Arbeitsplatz und demografischer Wandel
    Dazu gehören beispielsweise die betriebliche Gesundheitsförderung, die Weitergabe von Erfahrungswissen an jüngere Beschäftigte die optimale Gestaltung von Arbeitsumfeld und Arbeitsbedingungen, damit (insbesondere ältere) Beschäftigte ihre Arbeit lange und gesund ausüben können.

Potentialberatung NRW

Wir bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen eine Potentialberatung an.

Um Potentiale besser auszuschöpfen und konkurrenzfähig zu bleiben, leistet die Landesregierung NRW schnelle und unbürokratische Hilfe: Die Potentialberatung ist ein vielfach bewährtes Förderangebot in Nordrhein-Westfalen und unterstützt – mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds – Unternehmen und ihre Beschäftigten, erfolgreich zu arbeiten. Profitieren auch Sie!
Unternehmen in NRW mit weniger als 250 Beschäftigten jedoch mindestens zehn sozialversicherungspflichtigem Beschäftigten können die Förderung in Anspruch nehmen.

Die Potentialberatung wird in NRW mit Zuschüssen zu den Beratungstagen in Höhe von 50 % höchstens jedoch 500,00 € gefördert.

Die Potentialberatung kann zwischen einem und 10 Tage (Tagewerke) dauern und kann in zwei Schritten in Anspruch genommen werden. Die Dauer einer Phase beträgt maximal neun Monate. Eine zweite Phase kann innerhalb von zwölf Monaten beantragt werden und muss wiederum nach neun Monaten abgeschlossen sein.

Die Beantragung erfolgt über eine der 100 Beratungsstellen in Nordrhein-Westfalen. Mit der Ausstellung des Beratungschecks kann die Potentialberatung beginnen.

 

Im August 2015 startet ergänzend das Förderprogramm Unternehmenswert:Mensch, das ähnliche Beratungsleistungen fördert. Außerhalb NRW kommt dies zum tragen, innerhalb für kleine Unternehmen bis 9 Beschäftigten. Hier beträgt die Förderung sogar 80%.

 

Potentialberatung NRW

Potentialberatung NRW